New Years Eve 2017

Ich habe ja bereits erzählt, dass unsere Sylvester-Pläne genauso kompliziert gewesen sind, wie alle Jahre zuvor in Deutschland. Es gibt halt auch Dinge, die sich am anderen Ende der Welt nicht ändern 😉 Zu den tausendundein Plänen geht es hier.

Wie unser endgültiger Sylvester-Abend nun aussah, gibt es hier zu lesen:

Vorweg, es war weniger spektakulär als geplant, aber dennoch ein schöner und gemütlicher Abend – irgendwie genau das was ich gebraucht habe, um ehrlich zu sein!

Hanjo und ich haben schon den ganzen Tag zusammen verbracht und uns einen ganz erholsamen Tag erlaubt: Es gab Netflix, Netflix, Netflix und Pizza! Und morgens noch einen Strandspaziergang.

Gegen Abend haben wir uns dann nochmal aufgerafft und sind in die Stadt gefahren, um uns das Feuerwerk am Sky-Tower anzuschauen. Das war nicht ganz so spektakulär, wie es in Sydney sein soll, aber dennoch schön! Man kann sich nicht beschweren;) So langweilig wie wir sind, haben wir uns nach dem Feuerwerk gleich wieder auf den Heimweh gemacht, da ich super müde war 🙂 Ich kann nur hoffen, dass die kommenden 364 Tage genauso entspannt verlaufen, wie der Anfang des Jahres 😉

An dieser Stelle möchte ich euch noch einmal ein schönes neues Jahr wünschen mit viel Gesundheit, Glück, erfüllten Wünschen und etwas Zeit für euch selber! Ganz ❤ -liche Grüße aus Neuseeland !

Quelle: Titelbild

Advertisements

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s