AuPair-Küche: gefüllte Zucchini mit geschmolzenem Käse

Jetzt kam schon lange kein Beitrag mehr zu den Gerichten, denen ich den Jungs vorsetze. Am Anfang habe ich ja mehr erzählt, dass ich den Jungs immer versuche unbemerkt Gemüse ins Essen zu schmuggeln, wie z.B. bei der Spinatsoße. Ein weiterer Trick, denn ich anwende: (Fast) alles mit Käse überbacken. Jetzt nicht so richtig viel und fettig, aber die beiden müssen nur den Käse sehen und schon sind sie überzeugt von der Mahlzeit 😉

Die Liebe zu Käse ist sogar so groß, dass ich ihnen ausschließlich Gemüse (mit käse natürlich) vorsetzen kann. Das nenn ich mal bedingungslose Liebe 😛

Hier also gefüllte Zucchini:

1 Person:

  • 1 Zucchini
  • verschiedenes Gemüse nach Wahl (z.B. 1 Pilz, geriebene Karotten, Süßkartoffel, Zwiebel, Erbsen, Mais,..)
  • Mozarella Käse (anderer Käse funktioniert auch)
  • 2 TL Quark oder Hummus
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  1. Die Zucchini waschen und halbieren und den weicheren Teil in der Mittel mit einem Löffel herausheben und klein schneiden/zerdrücken und diesen in eine kleine Schüssel geben.
  2. Die Zucchini mit etwas Olivenöl einreiben und auf ein Backblech legen (am besten mit Backpapier, damit sie nicht festklebt).
  3. Das andere Gemüse fein hacken (ich habe nur Zwiebeln und Pilze hinzugefügt) und ebenfalls in die Schüssel geben.
  4. 2TL Hummus/Quark hinzufügen. Die Masse vermengen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Masse in die ausgehöhlte Zucchini geben, Käse überstreuen und für ca. 15-20 Minuten bei 250 Grad im Backofen (Umluft) backen.

Lässt sich so essen, oder als Beilage zu Fleisch :). Die Gemüsesorten können variieren, einfach mit allem fühlen, was schmeckt 😉

Guten Appetit! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „AuPair-Küche: gefüllte Zucchini mit geschmolzenem Käse“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s