Südinsel Tag 5: Abel Tasman National Park

Wir haben die Nacht auf einem der schönsten Campingplätze direkt am Strand verbracht und heute Morgen beim Frühstück hat uns sogar eine Robbe besucht, die ist etwa 10m von Strand entfernt im Wasser herum geschwommen. So süß!!

Danach ging es für uns dann in den Abel Tasman Park, da ja gerade Winter ist in Neuseeland und Hanjo und ich nicht so die Fans vom Wandern sind, haben wir beschlossen eine richtige Tour zu buchen. Entschieden haben wir uns für „Wilsons Abel Tasman Day Out“ (über bookme). Wir sind um 9.20 Uhr in Kaiteriteri gestartet und sind einmal die gesamte Küste des Abel Tasman Parks entlanggefahren – inklusive Robbenkolonien und dem Felsen der aussieht wie ein aufgeschnittener Apfel. Um 12 Uhr wurden wir dann herausgelassen und hatten bis 15 Uhr Zeit eine zweistündige Wanderung durch den Park zu machen zu einem anderen Strand, an dem wir wieder abgeholt werden sollten. Um halb fünf sind wir dann wieder am Auto angekommen.

Für uns war diese Art von Tour perfekt, zumal das Wetter auch nicht so super war. Zwar viel besser als ursprünglich angesagt, aber es hat immer mal wieder genieselt und es war die ganze Zeit bewölkt und grau in grau. Normalerweise kann man tagelang durch den Park wandern und in kleinen Hütten unterwegs schlafen und diverse Abschnitte immer mal wieder mit dem Kayak oder dem Wassertaxi über das Wasser zurücklegen.

Von Kaiteriteri ging es für uns nach Motueka ins „Laughing Kiwi Backpackers“ Hostel, das wirklich super schön und sauber und sehr familiär ist. Ich würde jetzt mal behauptet, das ist das schönste Hostel, in dem ich bis jetzt war. Heiße saubere Duschen und unbegrenztes High-Speed Internet inklusive. Besser geht’s nicht!!

Morgen früh geht es Richtung Westküste, genauer gesagt zu den Pancake Rocks.

Advertisements

One Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s